Die

Zeitschiene

90 Minuten AUSZEIT um innere BALANCE zu finden.

 

In einem Vorgespräch stellen wir die MASSAGEGEBIETE individuell zusammen, eigene Wünsche werden gerne mit einbezogen. Jedes Körpersegment kann einzeln oder in einer Kombination massiert werden.

Nach der anschließenden Auswahl eines der "GLÜCKSGRIFFE ÖLE" in Bioqualität erfolgt die 60-MINÜTIGE MASSAGE, unter Berücksichtigung der fünf Pfeiler von TouchLife®:

Massagetechniken, Gespräch, Energieausgleich, Atem und Achtsamkeit.

 

Nach der Massage erfolgt ein abschließendes Gespräch. Gegebenenfalls können Elemente in den Alltag integriert werden, die zu mehr Körperbewusstsein und Wohlgefühl führen.

 

Teilgebiete der Massage

  • Rückenmassage

  • Kopf- und Gesichtsmassage

  • Schulter-Nacken-Massage

  • Massage von Armen und Händen 

  • Bauch- und Brustkorbmassage

  • Beinmassage

  • Fußmassage

  • Ganzkörpermassage

  • Individuelle Massagekombinationen

     aus den vorgenannten Einzelsegmenten

 

 

 

 

sanft, angenehm und wohltuend belebend

Im Anschluss an eine Schulter-, Nacken-, oder Kopfmassage erfährt man die sanfte Kraft der Ohrkerzen.

Diese entspannen,  erleichtern und beleben auf angenehme Art. Jeweils 15 Minuten wirkt diese natürliche Wärmemassage wohltuend auf jedes Ohr und den gesamten Körper.

Die Schwarzwaldohrkerzen werden zu 100% aus reinen Naturstoffen hergestellt.

nach Margarete Bettmann

Jedes menschliche Leben wird bereits in den vierzig Wochen im Mutterleib geprägt.

Nach einem warmen Fußbad beginnen wir mit der Zeitschiene.

Dies ist eine Massagemethode, bei der entlang einer bestimmten Linie die Füße mit kleinen langsamen Kreisen massiert werden. Dadurch hat der Körper die Möglichkeit wieder in Fluss zu kommen und eventuell entstandene Stauungen los zu lassen, die während der ersten vierzig Wochen entstanden sind. 

Vor der Massage:

bitte zwei Stunden vor der Massage nichts mehr essen.

ein paar Minuten früher da zu sein ist hilfreich um nicht gestresst in die Sitzung zu gehen.

Das Handy im Auto lassen oder ausschalten.

Nach der Massage:

noch eine Stunde ruhige Zeit für sich selbst zu nutzen hilft die Wirkung zu vertiefen.

Wenn möglich in dieser Zeit das Handy noch ausgeschaltet lassen.  

Nicht vergessen genügend zu trinken, damit das Gelöste ausgeschieden werden kann.

 

Massagenserien von 3, 6 oder 10 Sitzungen sind sehr effektiv für den Körper. Am Anfang bieten sich

wöchentliche, danach vorbeugend monatliche Sitzungen an.

 

 

 

Alle Massagen sind Wohlfühlmassagen, ersetzen deshalb nicht den Arzt oder Therapeuten. Sie richten sich ausschließlich an gesunde Menschen, klären Sie deshalb im Vorfeld mit ihrem Arzt ab, ob eine Massage

möglich ist. Ich habe keine medizinische Ausbildung, stelle keine Diagnosen und mache keinerlei Heilungsversprechen.

Bei meinen MASSAGEN handelt es sich um KEINE Erotikmassagen, der Intimbereich ist von der

Behandlung vollständig ausgeschlossen und bleibt stets bedeckt.

Die

TouchLife®

Massage

Ohrkerzen

Gut bewährt

hat sich

Wichtig

Erholung